Kapitel 4

Veröffentlicht auf 13. November 2012

Kapitel 4

 

Nach dem Film entschieden sie sich noch zu zweit auszugehen, da Franzie auf ihre Geschwister aufpassen musste. Vorher gingen sie noch zu Nicole um sich ein bisschen auf zu hübschen,
,,Nicky, kann ich mir was von dir ausleihen??? Ich will nicht um bedingt in Jeans und Pulli ausgehen!!!" fragte Sandra,
,,Ja klar, such dir einfach was raus!" grinste Nicky.
Sandra ging in den Kleiderschrank, und fand gleich ein Kleid, das ihr ins Auge fiel.
,,Hey, hast du das neu?" sie zeigte Nicky das Kleid,
,,Was? Ach so, ja. Probier mal an! Ich glaub das steht dir gut…"
,,Danke, du bist ein Schatz!!! <3"
,,Ja, ich weiß, aber trotzdem danke!" sie mussten beide lachen.
Sandra schlüpfte in das Kleid, es passte wie angegossen. Perfekt! Sie und Nicky hatten schon immer die gleiche Figur und meistens den gleichen Geschmack gehabt.
,,Du Nicky? Wohin gehen wir eigentlich?"
,,Ich weiß nicht! Ich will nicht schon wieder ins ,don´t silence´! Hast Du eine Idee?"
,,Warte!... Wir könnten vielleicht in diese neue Bar, da bei der Allee, Du weißt schon!"
,,Ach so ja, des ,droi deux...´."
,,Jap!" Sandra überprüfte ihr Make-Up und lächelte sich probeweise im Spiegel an.
,,Sag mal, Du strahlst ja richtig! Ich würde es ja gern auf mein tolles Kleid schieben, aber sowas hat bis jetzt noch kein Kleid geschafft! Ist irgendwas passiert, was du vergessen hast mir zu erzählen?" ja, stimmt. Warum hatte sie das eigentlich noch nicht erzählt?
,,Alsoooo..."
,,Jaaaaaaaaaaaaa...?"
,,Naja, du weißt doch Alex..."
,,Ja, weiter, was ist mit Alex?" Nicky ahnte was kommen würde.
,,Also, gestern hatten wir gleichzeitig Schicht im ,comme rose´ und wir haben halt so gequatscht, wie immer halt. Und dann hat er  gemeint er begleitet mich noch nach Hause, aber dann hat es angefangen zu regnen, hast du vielleicht mitgekriegt. Deshalb hab ich ihn dann eingeladen bei mir zu übernachten." Nicky lächelte,
,,Ich wusste, das ihr irgendwann mal zusammen kommen würdet, als du ihn mir mal gezeigt hast hab ich dir doch gleich gesagt, dass er voll auf dich steht!"
,,Nein, das ist noch gar nicht bewiesen! Aber er hat auf jeden Fall ziemlich heftig mit mir geflirtet, aber ich hab mich irgendwie nicht getraut ihn zu küssen! Ist das jetzt schlimm?"
,,Nein, Süße, das war so zu sagen euer erstes Date, das mit dem Küssen kommt schon noch! Ist er dann die ganze Nacht geblieben?"
,,Naja, im Prinzip schon, nur er ist heute früh gegangen, bevor ich wach war..." Sie zeigte Nicky den Zettel. Nicky studierte ihn genau und meinte dann,
,,Also der steht auf jeden Fall auf dich! Aber wir müssen mal aufbrechen, wir wollen ja nicht die ganze Nacht verschwatzen. Wir können Im Auto ja noch weiter reden."

Geschrieben von Lilou

Repost 0
Kommentiere diesen Post